MeerMate

Wandelbarer Schmuck

Wandelbarer Schmuck ist eine neue Kategorie von Schmuckstücken in unserer Kollektion bei MeerMate. Was hat es damit auf sich?

Jedes Schmuckstück muss natürlich gepflegt werden, damit der Glanz und die Oberflächenstruktur der Materialien erhalten bleibt. Ein Beispiel dafür ist Silber: Sterlingsilber wird nach einiger Zeit durch Umwelteinflüsse und Hautkontakt matt und der ursprüngliche Glanz geht verloren. Um dem Ganzen entgegenzuwirken, solltest du regelmäßig mit einem Silberputztuch das Silber kurz polieren. Hier haben wir für Euch unsere Pflegehinweise zusammengefasst.

Sterlingsilber ist eine Legierung, die aus 92,5 % Silber und 7,5 % anderen Metallen besteht, meistens ist das Kupfer. Der Feingehalt von Sterlingsilber beträgt demnach 925/1000. Echtes Silber kannst du in den meisten Fällen an einem sehr kleinen Stempel erkennen, der oft auf der Rückseite eingedrückt ist.

Wie die Idee entstand

Elli und ich finden das etwas angelaufene Silber viel schöner, als neues, hochglanzpoliertes Silber. Selbstverständlich ist das unsere persönliche Meinung, und über Geschmack lässt sich streiten. Aber daraus wurde unsere Idee geboren: Der “Wandelbare Schmuck”, wie wir ihn getauft haben.

Der Gedanke dahinter

Wie ihr ja wisst, sind alle Stücke handgemacht und verändern sich natürlich auch im Laufe der Zeit. Das hat uns aber nicht gereicht. Wir wollten eben Schmuckstücke, die sich schneller verändern. Je nach dem wie oft und intensiv wir sie tragen und bei welchem Lifestyle sie uns begleiten. Es soll Schmuck sein, der von der veredelten Form wieder zurück zu seinem Ursprung findet. Auch irgendwie eine dankbare Huldigung an die Muscheln, die das Meer uns an den Strand gespült hat.

Before After Makramee, Kauri, Muschel, Boho, Schmuck aus dem Meer, wandelbarer SchmuckMakramee, Kauri, Muschel, Boho, Schmuck aus dem Meer, wandelbarer Schmuck

Auf dem Vorher-Nachher Bild seht ihr links ein neues Armband Kauri-Muschel in goldener Farbe. Rechts seht ihr das getragene Armband, in der Verwandlung. Am Ende des Prozesses befindet sich die Muschel wieder in Ihrer ursprünglichen Farbe.

Wie verändert sich der Wandelbare Schmuck?

Der wandelbare Schmuck besteht aus grundierten und lackierten Kaurimuscheln, die durch deine Gebrauchsspuren Ihren Lack verlieren. Stück für Stück kommt dann die ursprüngliche Muschel zum Vorschein. Im Bild oben kannst Du sehen wie sich die Muschel verändert.

Trägst Du zum Beispiel ein Armband mit einer goldenen Kaurimuschel zu deiner goldenen Uhr, wird die Uhr die Muschel beim Tragen “abschleifen”. Wir haben hier schon die unterschiedlichsten Erfahrungen gemacht: Der Lack blättert ab, wird durch anderen Schmuck abgeschliffen und wenn du dann noch einige Zeit am Strand und im Meer verbringst, beschleunigt sich der Prozess …
Was uns daran so gut gefällt ist, dass der Schmuck mit uns “mitlebt” und unseren Lifestyle sichtbar macht. Sicherlich ist das nichts für jeden, aber wer den Hintergrund erkannt hat, ist begeistert.
Tipp: Manche von unseren Kunden sind auf die Idee gekommen die Muschel leicht mit einem feinem Schleifpapier zu bearbeiten um den gewünschten Effekt zu erhalten. 

Wir haben alle wandelbaren Produkte im Shop mit unserem Icon der “Wandelbaren Kollektion” gekennzeichnet.

Wenn Du das Prinzip gut findest und dich für ein Stück der “Wandelbaren Kollektion” entscheiden solltest, freuen wir uns sehr über Deine Rückmeldung und Erfahrungen

Meer Eindrücke bei